zelzius

Archive for the ‘Web 2.0’ Category

Web 2.aahhh

In Kommunikation, Web 2.0 on März 6, 2010 at 3:46 pm


Visionäre, Inventeure, Querköpfe. Ich liebe Fortbildungen, Symposien, Workshops, Kongresse, Vorträge. Und ich bin regelmäßig enttäuscht. Ich hab rausgefunden warum. 99,9% aller Menschen plappern einfach nach. Das langweilt mich wahnsinnig. Außerdem: Ich hab was gegen Frontalunterricht. Plapper, plapper, plapper …. Umso schlimmer, wenns auch noch um Web 2.0 geht, das ja angeblich der Ausweg aus der Einwegkommunikation sein soll.
Sie habens erkannt. Ich war auf einem Web 2.0-Workshop. Facebook, Twitter, Blog, RSS, Xing, Social etc. Hab ich, bin ich, nutze ich schon. Ich hatte große Hoffnung – so ne tolle Idee, das Internet, die Community, die Zukunft, besser, schneller, schöner, freier, hipper, geiler. Web 2.0 du hast mich enttäuscht. Tief. Ich wende mich ab von dir, besuche ein letztes Mal alleinr.de und verschwinde (naja, nicht genau, ich blogge ja noch). Warum? Ist da jemand out there?

(Foto: schordzi/flickr)

Advertisements

Das hab ich auf Buch

In Web 2.0 on März 5, 2010 at 7:08 pm

„Das hab ich auf Buch“, hörte neulich eine Freundin von mir einen Jungen in der U-Bahn zu seiner Clique sagen. Super. Besser kann man die digitale Revolution nicht in Worte fassen. Eigentlich „hat“ man ja was auf CD, DVD, Youtube, Kindle oder auf sonstwas modern Digitalem. Aber jetzt hat man also auch was auf Buch. Hegel? Ach, hab ich auf Buch. Mir gibt das Grund zur Hoffnung. Bücher werden wieder cool. Und möglicherweise auch diejenigen, die sie schreiben? Vielleicht kann ich ja den ganzen Schmonz mit twittern, bloggen, sozialnetzwerken, webzweinullen und so lassen? Ich kauf mir einen Füllfederhalter und schreib ein Buch. Hübener? Hab ich auf Buch. Ach wär das schön …

(Foto: spacejunkie/Photocase)